Rheinische Yacht Schule

Wissen + Können x Erfahrung = Souveränität zur Führung einer Yacht

Die Rheinische Yacht Schule bildet mit Sportboot-Lehrgängen angehende Skipper aus. Ergänzt durch Trainings & Seminare an Bord und an Land. Immer mit dem Anspruch, mehr an Wissen und Können zu vermitteln als amtliche Führerschein-Prüfungen erfordern: nach unserem Selbstverständnis allein zur jederzeit souveräne Führung einer Yacht!

Wir freuen uns durchaus über 99,2% aller bestandenen Prüfungen unserer Absolventen zu den Sportboot-Führerscheinen Binnen, See und SKS und den Funk-Prüfungen UBI und SRC- was uns bereits seit 2006 als eine der erfolgreichsten Yachtschulen Deutschlands auszeichnet.

Doch noch mehr freuen wir uns über die anschließend souveräne Schiffsführung unserer Lehrgangsteilnehmer. Allein darauf fokussiert sich die Arbeit unserer Ausbilder. Jeden Tag! Auf See und an Land!

Wenn du mehr von dir verlangst, als allein einen Führerschein für Sportboote besitzen zu wollen – willkommen an Bord!

 

Unser Sportboot-Programm dazu:

Sportboot-Führerschein für Binnenschifffahrtsstrassen (Informationen / Lehrgänge)
Sportboot-Führerschein für Seeschifffahrtsstrassen (Informationen / Lehrgänge)
Sportküstenschifferschein (Informationen / Lehrgänge)
Sportseeschifferschein
UBI-Funkzeugnis (Informationen / Lehrgänge)
SRC-Funkzeugnis (Informationen / Lehrgänge)
Skippertrainings
Auffrischungsseminare zu Navigation und Funk
Wetter-Seminare

Unsere Theorie-Ausbildung findet zur Zeit coronabedingt als Online-Unterricht statt: als Abend- und Wochenendlehrgänge mit maximal acht Teilnehmern. Aber auch ebenso als flexibler Privat-Unterricht.

Die Praxisausbildung auf Jollen, Segelyachten und Motorbooten führen wir in den Niederlanden (Maas / Seen vor Roermond und IJsselmeer) und am Mittelmeer durch. Zum Sportboot-Führerschein für Seeschifffahrtsstrassen und zum Sportküstenschifferschein bieten wir dir darüber hinaus 7- / 10- und 14-tägige Theorie- und Praxis-Kombinationen auf dem IJsselmeer und am Mittelmeer an.